Frankfurt am Main
Hauptwache
Garnison/Garrison
Views of the Old City of Frankfurt am Main before the Wars
Ansichten der Altstadt von Frankfurt am Main.
 

   Hauptwache 1865
hi-res (273kb)   (original photos)   hi-res (324kb)
Hauptwache 1865, photos by C. F. Mylius
Die Hauptwache auf Fotos von Carl Friedrich Mylius aus dem Jahre 1865

The Square "At the Main Guard" was originally the eastern-most portion of the Rossmarkt (Horse Market) at the Katharinenpforte (St. Catherine Gate), the areal also known as the Haymarket.  Since the 18th Century, it was the parade grounds of the city, and until the 2nd half of the 18th century, the place of excecutions.  The first guard house was built on the site in 1761 and converted to the Baroque style from 1728-1730 by city architect Johann Jakob Samheimer.  The Frankfurt municipal guard (Linienmilitaer) was located on the ground floor until 1866, then the Prussian garrison.  The cellar and upper Mansard floor served as a prison.  Since 1903, the guard was disbanded and the old military building was converted into a café.  Heavily damaged in the Second World War, the guard house was rebuilt, carried away for the building of the subway station a quarter century later and rebuilt again. The photos above date from 1865 and show the Hauptwache with its detachment of  guards.

Der Platz an der Hauptwache war ursprünglich der östlichste Teil des Roßmarktes vor der Katharinenpforte, der auch Heumarkt genannt wurde. Seit dem 18. Jahrhundert war hier der Paradeplatz der Stadt, bis in die zweite Halfte des 18. Jahrhunderts hinein diente er gelegentlich auch als Richtplatz. Die beim U-Bahnbau abgetragene and danach wieder aufgebaute Hauptwache wurde anstelle eines 1671 erstmals hier errichteten Wachhauses von Stadtbaumeister Johann Jakob Samheimer 1728-30 im Stil des Barock errichtet. Im Erdgeschoß befand sich das Wachlokal  des Frankfurter ,Linienmilitärs" and seit 1866 der preußischen Garnison. Die Kellerraume and der Mansardenstock dienten als Gefangnis. Seit 1903, als die Wache aufgegeben wurde, ist das ehemals militarische Bauwerk in ein Cafe umgewandelt. Das Foto aus dem Jahre 1865 zeigt die Hauptwache mit angetretener Wachmannschaft.

Hauptwache mit Soldat.jpg
Soldiers at the Hauptwache, 1865.
Hauptwache mit Soldaten

 

Hauptwache 1920

On April 7, 1920, curiosity seekers gaze at French occupation troops from Algeria. Minutes after this photo was taken, one of the Algerians fired into the crowd with his machine gun leaving nine dead and wounded.
Die Hauptwache am 7. April 1920. Neugierige bestaunen französiche Besatzungstruppen aus Algierien.  Wenige  Minuten später sind 9 Tote und Verletzte zu verklagen, nachdem ein algerischer Schütze mit seinem Maschinengewehr in die Menge gefeuert hat.

 

The Hauptwache (Main Guard Building), was built in 1730, and for the past century has been the busiest center of Frankfurt.  A line batallion was posted at the Hauptwache right up to this century.  Off the Hauptwache is the Zeil, Frankfurt's chief shopping street.  The Hauptpostamt (Main Post Office) remained until recently on the Zeil, although not in such an imperial buildingas the one pictured above.  Around the corner, between the Hauptwache and the Eschenheimer gate was the palace of the princes of Thurn and Taxis.   The family founded the German postal system.  All that is left today of the palace its gate.

Die Hauptwache wurde 1730 erbaut und war seit dem vergangenen Jahrhundert das geschäftigste Zentrum von Frankfurt. Ein Stadt-Militär war an der Hauptwache bis zu diesem Jahrhundert stationiert.  Von der Hauptwache geht es zur Zeil, Frankfurts Einkaufsstrasse Nummer 1. Das Hauptpostamt war bis vor kurzem, wenn auch nicht mehr in einem solchen kaiserlichen Gebäude, auf der Zeil. Um die Ecke, zwischen der Hauptwache und dem Eschenheimer Tor war der Palast der Fürsten von Thurn und Taxis. Die Familie gründete das Deutsche Postwesen. Nur das Tor des Palastes ist heute noch zu sehen.

Neustadt From the Graben to the Anlagen
Vom Graben zu den Anlagen

Bahnhof Railroad Stations
Börse The New Stock Exchange
Biebergasse
Friedberger Tor & Bethmann Park, Landhaus Bethmann,
Fressgasse-Grosse Bockenheimer Strasse
Gallus Anlage
Gallus Parkway, Bismarck Denkmal Bismarck Monument,  Schauspielhaus The Playhouse
Goetheplatz
Goethe Square
Grosse Eschenheimer Strasse Large Eschenheimer Street, Thurn und Taxis Palais Palace of Thurn and Taxis, Eschenheimer Tor Eschenheimer Gate Tower
Grosse Friedbergerstrasse Large Friedberg Street
Grosse Gallusgasse Large Gallus Lane
Friedberger Platz 
Friedberger Tor 
Friedenstrasse 
Hauptbahnhof Main Station
Hauptwache "Main Guard post"
Hohenzollernanlage Hohenzollern Parkway
Junghofstrasse
Kaiserplatz Emperor Square
Kaiserstrasse Emperor Street
Neue Mainzer Strasse New Mainz Street
Oper The Opera and Opera Square
Palmengarten The Palm Gardens
Rossmarkt Horse Market
Schillerplatz Schiller Square
Senckenberg Anlage Senckenberg Parkway, Festhalle Festival Hall, Senckenberg Museum


Stadtbibliothek City Library
Theaterplatz Theater Square
Verschiedenes  Miscellaneous
Viktoriaallee Viktoria Avenue
Zeil Chief Commercial Street of Modern Frankfurt
Zoo